HMI-Service-Kurs

Nach zwei Jahren Entwicklung ist es bald so weit: Am 22. November 2021 startet unser neuer HMI-Service-Kurs.

Beim Unterhalt von Produktionsanlagen ist es häufig nicht nötig, ein Touchpanel neu zu programmieren. Hingegen sollte ein Servicetechniker wissen, wie ein bestehendes HMI-Projekt (HMI = Human Machine Interface) oder ein zuvor erstelltes Backup am besten in ein Ersatzgerät geladen werden kann. Vor allem bei älteren Geräten ist dies oft nicht einfach, da unterschiedlichste Verbindungskabel und Softwares existieren.

Bis jetzt gab es zwar Programmierkurse für Touchpanels, aber keine Kurse für Servicepersonal, das beispielsweise «nur» Geräte tauschen muss. Unser neuer, massgeschneiderter HMI-Service-Kurs schliesst genau diese Lücke: Hier lernen Sie den sicheren Umgang mit älteren, aber auch ganz neuen Siemens-HMI-Geräten, wie OP5, OP17, TP177B, TP700 oder MTP700.

Ziel des Kurses ist es, dass Sie als Servicetechniker eine Produktionsanlage im Störungsfall schnell und effizient wieder betriebsbereit stellen können. Interessiert?

Weitere Infos zum Kurs ...

Danke

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Firmen, welche uns kostenlos diverse Panels zu Verfügung gestellt haben.