Standardbausteine spshaus

Allgemein

V1.3.0 FB_2HAND_ENZweihandüberwachung mit Freigabe 200.-
V2.0.0 FB_BETR_STDBetriebsstunden und Revision von Antrieben oder Geräten 200.-
V1.5.0 FB_BETRIEBSARTVerwalten der Betriebsart Service, Hand und Automatik 400.-
V1.0.0 FB_HARDWAREHardware für Anlagebereich bearbeiten 150.-
V1.0.0 FB_SENSORSensorsignal auswerten 150.-
V1.2.0 FB_STANDBY16 Eingangsbit auf Zustandsänderung überwachen 200.-
V1.2.0 FB_TO_MIT_ZAEHLERTimeout-Überwachung mit Zählfunktion 200.-
V1.1.0 FB_ZAEHLERZähler und Revision für Teile, Transportvorhänge usw. 200.-

Analog

V1.3.0 FB_PT1Verzögerungsglied 1.Ordnung (PT1) 150.-
V1.2.0 FC_READ_ANALOGEINGANGAnalogeingang einlesen und normieren 150.-
V1.1.0 FB_AI1Analogsensor einlesen, normieren und überwachen 400.-

Antriebe

V1.2.0 FB_DANFOSS_VLT_PN_DPDanfoss Umrichter über DP/PN ansteuern (S7-300/400/1500 - AWL) 300.-
V1.5.0

FB_DANFOSS_DREHZAHLDanfoss Umrichter über Profibus-DP/PN-Device Drehzahlregelung
Bildbaustein plus 250.- "BB_DANFOSS_DREHZAHL"

350.-
V1.3.0

FB_MOT_MAX_5POSAntrieb 2-stufig mit max. 5 Positionen
Bildbaustein plus 200.- "BB_MOT_MAX_5POS"

400.-
V1.5.0

FB_PROFIdrive_DREHZAHLPROFIdrive Umrichter über Profibus-DP/PN-Device Drehzahlregelung
Bildbaustein plus 250.- "BB_PROFIdrive_DREHZAHL"

350.-
V1.2.0 FB_SEW_DREHZAHLSEW Umrichter über Profibus-DP/PN-Device Drehzahlregelung 300.-
V2.0.0 FB_SEW_ERW_POSSEW Umrichter über Profibus-DP/PN-Device Erweiterte-Buspositionierung 400.-
V1.0.0 FB_SWITCH_SPEEDUmschaltung Geschwindigkeit nach Zeit oder mit Doppelklick 150.-
V1.1.0 FB_TO_PositioningAxisSiemens Technologieobjekt «Positionierachse» 600.-

Berechnungen

V1.0.0 FC_ASCII_CHARS_TO_STRGASCII Array of CHAR in Zeichenkette konvertieren 200.-
V1.1.0 FC_IN_RANGE_LREALWert innerhalb Bereich 100.-
V1.0.0 FC_IST_IN_PROZ_TOL_UM_SOLLIstwert innerhalb prozentualer Toleranz um Sollwert 100.-
V1.0.0 FC_SOLL_IST_IN_BANDSoll/Ist-Differenz innerhalb Toleranzband 100.-
V1.2.0 FC_UMRECHNUNG_LREALUmrechnung von LREAL Werten 150.-
V1.1.0 FC_UMRECHNUNG_TEMPUmrechnung von Temperatur °C, °F oder Kelvin in eine andere Einheit 100.-

HMI

V1.2.0 FB_HMI_BIT_STAT_STEUEingangs-, Ausgangs-, und Merkerbit beobachten und steuern 250.-
V2.0.0 FB_HMI_HINWEISHinweismeldungen von SPS an HMI 350.-
V2.1.0 FB_HMI_MELDUNGENBetriebsmeldungen von SPS an HMI 350.-
V1.2.0 FC_HMI_MELD_COPYMeldebit’s kopieren 100.-
V1.2.0 FB_HMI_STEUERUNGSAUFTRAGSteuerungsauftrag an HMI übergeben 150.-
V2.2.0 FB_HMI_STOERUNGENStörmeldungen von SPS an HMI 400.-
V1.2.0 FB_HMI_VERBINDUNGVerbindung zwischen SPS und HMI 400.-

Kommunikation

V1.4.0 FB_LEBENSBITVerbindung überwachen mit Lebensbit 150.-

Safety

V1.0.0 F_FB_STAND_ESTOP1Nothalt mit Siemens ESTOP1 250.-
V1.0.0 F_FB_SAFETY_TLG30_ANTRIEB_STOSafety Telegramm 30 für Antrieb Safe Torque Off (STO) 350.-

System

V1.2.0 FB_SD_READDaten vom Ladespeicher(SD-Karte) in den Arbeitsspeicher (RAM) kopieren 150.-
V1.2.0 FB_SD_WRITEDaten vom Arbeitsspeicher(RAM) in den Ladespeicher (SD-Karte) kopieren 150.-
V1.0.0 FC_PN_IO_DEVICE_DEAKTIVIERENPROFINET IO-Device deaktivieren/aktivieren 150.-
V1.2.0 FC_VERZ_NEUSTARTVerzögerung Neustart 50.-
V1.1.0 FB_CTRL_HSC_1200Schnelle Zähler der S7-1200 steuern und überwachen 250.-
V2.3.0 FB_FELDBUS_DIAGNOSEPROFINET-IO-Device oder DP-Slave 200.-
V2.4.0 FB_SYS_BASICSSystem Grundfunktionen 250.-

Ventile

V3.0.0 FB_VALVE1Ventilbaustein Nr.1 400.-

* Preise in CHF exkl. MWST

Sie erhalten die Standardbausteine unverschlüsselt, ohne Passwort, inkl. Programmkommentar, damit Sie bei Bedarf Anpassungen vornehmen können. Die Kosten werden erst verrechnet, nachdem Sie die Bausteine erfolgreich getestet haben.

spshaus GmbH
Benzenwiesstrasse 3
8572 Berg TG

 +41 (0)71 636 23 03

  info@spshaus.ch